Hallo ihr Lieben,

ich werde dauernd nach Rezepten für Icing gefragt, aber da ich meist das von der Hummingbird Bakery benutze, wollte ich das nicht einfach 1:1 auf meinen Blog kopieren. Jetzt habe ich aber ein bisschen rumexperimentiert und mir ein wirklich leckeres Schokoicing ausgedacht. Damit habe ich zum Beispiel diesen Rosa Riesencupcake gefüllt.

So könnte das Icing auf eurem Cupcake dann aussehen:

IMG_9217

Schokocupcake10

Hannis Schokoicing

280 g   Puderzucker
50 g     Butter
20 g     Kakaopulver
175 g   (1Packung) Philadelphia Milka
3 EL     geschmolzene Schokolade

Den Puderzucker und das Kakaopulver mit der weichen Butter mit einem Rührgerät (ich benutze meine Küchenmaschine, sonst fällt einem echt der Arm ab) auf mittlerer Stufe verrühren, bis die beiden Zutaten gut vermischt sind. Den Schokofrischkäse auf einmal hineinkippen und verrühren, bis er komplett hineingemischt ist. Nach und nach die geschmolzene Schokolade zugeben. Das Rührgerät auf die höchste Stufe stellen und mixen bis das Icing schön leicht und fluffig ist. Ihr erkennt das daran, dass die Masse heller wird. Ihr solltet das ganze für mindestens 5 Minuten mixen. Bitte aber nicht zu lange, sonst wird das Icing wieder weich.

Dann in einen Spritzbeutel füllen, dekorieren und genießen!

Viel Spaß beim Rühren, ich hoffe euch schmeckt die Creme genauso wie uns!
Liebe Grüße, eure Hanni